RAVPower Best for Techies Wireless Ladegeräte



In meinen Augen ist das schlanke Design von RAVpower das größte Verkaufsargument. Es ist eines der futuristischsten Ladegeräte auf unserer Liste. Wenn ich ein verkabeltes Ladegerät neben eine RAVPower stelle, habe ich das Gefühl, dass die RAVpower ein Artefakt eines Zeitreisenden aus dem 24. Jahrhundert ist. So gut ist das Design.

Das RAVpower ist ein Qi-zertifiziertes Ladegerät, das heißt, es funktioniert mit einer großen Anzahl von Geräten, darunter das iPhone 8, 8 Plus, das iPhone X sowie das Samsung Galaxy S7, S8, S9, S7 + und der Note 8.

Um ehrlich zu sein, so gut es auch aussieht, ist dies nicht das schnellste kabellose Ladegerät auf dem Markt. Es gibt einige wirklich schnelle drahtlose Ladegeräte. Am oberen Ende laden einige Ihr Mobiltelefon mit einer Leistung von 15 Watt auf. Auf der Unterseite haben wir drahtlose Ladegeräte, die mit einer Geschwindigkeit von 3,5 Watt dahinhumpeln.

Trotzdem lädt der RAVpower kompatible iPhone-Geräte (einschließlich 8, 8 Plus und X) mit 7,5 Watt auf. Während dies in der Mitte des Bereichs von 3,5 bis 15 liegt, liegt es tatsächlich über dem Modus unseres Sets. Was ich damit meine, ist, dass mehr als die Hälfte der Geräte, die ich mir angeschaut habe, Apple-Geräte mit 5 Watt oder weniger aufgeladen habe. Keiner von ihnen hat schneller als 7,5 aufgeladen – also ist die RAVpower zwar nicht die schnellste auf dem Markt, aber nicht schlecht.

Aufgrund der unterschiedlichen Designs zwischen Apple- und Samsung-Geräten kann Samsungs schneller aufgeladen werden als Apple-Produkte. Der RAVpower lädt kompatible Samsung-Geräte (einschließlich Galaxy S7, S8, S9 und Note 8) mit 10 Watt auf. Das ist schneller als drei der anderen Ladegeräte auf unserer Liste, langsamer als eines und so schnell wie die anderen fünf.

Was ich mag

Das allererste, was ich an drahtlosen RAVPower-Ladegeräten absolut liebe, ist das Design. Dies sind einige der futuristischsten Ladegeräte, die ich je gesehen habe. Sie können einen für nichts anderes als das Vergnügen kaufen, dass Leute Sie bitten, ihnen mehr über Ihr cooles neues Gadget zu erzählen.

Dank des RAVPower-Designs kann die Wärme um etwa 15% schneller abgegeben werden als bei Ladegeräten mit ähnlichem Preis. Ich persönlich mag die Idee eines heißen Telefons oder Ladegeräts während des Ladevorgangs nicht. Ich habe immer Angst, dass die Bomben explodieren werden, da all die Berichte über die Explosion von Batterien explodieren.

Der RAVPower schützt Ihr Telefon auch vor einigen der häufigsten Probleme, die bei wiederaufladbaren Batterien auftreten: Überladung, Überspannung und Überstrom.

Überladen tritt auf, wenn Sie Ihr Gerät zu lange laden. Der Akku ist voll, aber es wird immer noch Strom hineingepumpt. Dies kann einen Akku beschädigen, wodurch die Ladekapazität beeinträchtigt wird. Dank der RAVPower-Technologie kann das Ladegerät erkennen, dass der Akku voll ist, und die Laderate auf ein Rinnsal reduzieren.
In ähnlicher Weise schützt der RAVPower vor Überspannung (wenn das Aufladen zu viel Strom für Ihr Gerät liefert) und vor Überstrom (einem Spannungsstoß).

Alle diese Funktionen werden unter einer proprietären Technologie namens HyperAir gebündelt. Um ehrlich zu sein, dies sind Standardmerkmale, die Sie in jedem drahtlosen Ladegerät finden können. Die HyperAir-Technologie zeichnet sich jedoch durch ihre Besonderheit aus: Sie kann Ihr iPhone sofort erkennen, da es das gleiche Programm mit fester Frequenz hat das dein iPhone hat. Das heißt, sobald sich Ihr iPhone innerhalb einer Mindestreichweite befindet, wird es sofort aufgeladen.

Was ich nicht mag

Okay, das erste, was mir wirklich nicht gefällt, ist die Tatsache, dass die LED am Ladegerät orange bleibt, unabhängig davon, ob mein iPhone standardmäßig aufgeladen, schnell aufgeladen oder voll aufgeladen ist. Bei Samsung Galaxies leuchtet die LED grün. Dies liegt an dem Unterschied, wie die iPhones und Galaxies mit dem drahtlosen Ladegerät kommunizieren.

Das Telefon sollte auch kein Gehäuse mit einer Dicke von mehr als 3 mm haben oder das drahtlose Ladegerät kann es nicht laden. Bei vielen anderen Ladegeräten beträgt die maximale Breite 4 oder 5 mm. Wenn es sich um eine Telefonzelle handelt, kann diese zusätzliche Vergütung einen großen Unterschied machen. Stecken Sie auch nichts zwischen Ihr Telefon und das Ladegerät. Und dazu gehören Metalle und Magnete. Tatsächlich können Magnete die Funktion des drahtlosen Ladegeräts beeinträchtigen. Ich habe wirklich das Gefühl, sie hätten etwas mehr tun können, was die Belastbarkeit und Robustheit des Ladegeräts angeht. Es ist wahrscheinlich großartig für ein Zuhause oder ein Büro, wo es an einem Computer sitzt und Sie wissen, dass nichts daran schaden wird. Wenn es sich jedoch in einem gemeinsamen Raum befindet – in einem Wohnheim oder einem gemeinsamen Büro -, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es beschädigt wird, für mein Blut etwas zu hoch.

Pros
Großartiges Design
Die HyperAir-Technologie erkennt das iPhone sofort
Verhindert Überhitzung, Überstrom, Überspannung und Überladung

Cons
Es wird kein Signal von iPhones an das Ladegerät gesendet, sodass das LED-Licht auch unter verschiedenen Bedingungen immer orange leuchtet
Ein bisschen auf der zerbrechlichen Seite. Vielleicht nicht gut für Gemeinschaftsräume

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.