Lohnt sich der Polaroid ZIP Instant Photo Printer?

Image result for Lohnt sich der Polaroid ZIP Instant Photo Printer?

Bevor Sie den Polaroid ZIP Instant-Fotodrucker kaufen, müssen Sie die Einschränkungen des Modells kennen. Kaufen Sie dieses Modell nicht und denken Sie, dass Sie mit einer mobilen Druckoption gute Drucke in verschiedenen Größen erstellen können.

Stattdessen ist der Polaroid ZIP auf Drucke von 2×3 Zoll beschränkt, die meistens eine unterdurchschnittliche Druckqualität aufweisen.

Für diejenigen, die sich bei ihrer Fotografie auf ein Smartphone verlassen, ist der mobile Polaroid ZIP eine interessante Option. Es wird mit einem aufladbaren Akku betrieben und passt in eine Tasche. So können Sie dieses Modell bequem mit Ihrem Smartphone tragen und unterwegs kleine Ausdrucke erstellen.

Es ist ein lustiger kleiner Drucker, der gelegentlich verwendet werden kann, aber er bietet nicht die Druckqualität, Vielseitigkeit oder Geschwindigkeit, mit der Sie sich bei allen Fotodruckanforderungen auf ZIP verlassen können.

Spezifikationen
Druckgröße: 2×3 Zoll
Tintensystem: ZINK Zero Ink
Druckgeschwindigkeit: ca. 55 Sekunden
Papiergrößen: 2×3 Zoll, nur ZINK Zero Ink-Papier
LCD: Keine
Abmessungen: 2,9 x 4,7 x 0,9 Zoll
Gewicht: 6,6 oz.
Papierfachkapazität: 10 Blatt
Schnittstellen: Kompatibel mit Android- oder Apple iOS-Geräten, Micro-USB-Anschluss, Wi-Fi-Konnektivität
Speicherkartensteckplätze: Keine
Pros
Der Drucker macht Spaß und ist einfach einzurichten
Funktioniert mit mobilen Geräten von Apple und Android
Ein kleiner Drucker kann in eine große Tasche passen, sodass Sie unterwegs drucken können
Das Druckpapier verfügt über eine selbstklebende Rückseite
Der Drucker verwendet einen wiederaufladbaren Akku
Cons
Die Druckqualität liegt weit unter dem Durchschnitt mit begrenztem Kontrast
Beschränkt auf Drucke von 2×3 Zoll
Einzelne Drucke kosten jeweils etwa 50 Cent
Kann nur etwa 20 Drucke pro Akkuladung machen

Druckqualität
Für uns war es schwer zu verstehen, wie klein die 2×3-Zoll-Drucke der Polaroid ZIP waren, bis sie tatsächlich in unseren Händen waren. Diese Drucke sind sehr, sehr klein. Und da die Druckqualität unterdurchschnittlich ist, der Kontrast schlecht ist und die Farbqualität schlecht und schlecht ist, handelt es sich nicht um einen mobilen Drucker, der sich an ernsthafte Fotografen richtet.

Die winzigen Ausdrucke sind für Kinder gut genug, um die Fotos, die sie mit ihrem Smartphone aufgenommen haben, schnell zu drucken. Mit dem Klebstoff, der beim Abziehen des Trägers vom Druck erhältlich ist, werden Kinder es schätzen, die Drucke auf ein Schließfach oder ein Notizbuch kleben zu können. Da diese Ausdrucke jedoch jeweils etwa 50 Cent kosten, sollten Sie zögern, bevor Sie Ihrem Kind den Drucker für den Tag mit 50 Blatt ZINK Zero Ink-Papier übergeben.

Performance
Die Druckgeschwindigkeiten des Polaroid ZIP erfordern etwas Geduld – denken Sie daran, es wie die Erwartung zu verwenden, die Sie beim Warten auf die alten Abdrucke der Polaroid-Kamera aus ein paar Jahrzehnten geweckt haben. In der Regel können Sie innerhalb von etwa 1 Minute einen Ausdruck mit der ZIP-Datei erstellen, aber fast die Hälfte dieser Zeit muss mit dem Senden des Fotos vom Smartphone an den Drucker verbracht werden, da die WLAN-Verbindungsgeschwindigkeit etwas zu langsam erscheint.

Die Polaroid Print App und der Drucker selbst sind einfach einzurichten und zu verwenden.

Design
Für das Marktsegment, auf das Polaroid den mobilen ZIP-Drucker ZIP zielt, ist er perfekt dimensioniert und passt leicht in eine Handtasche oder eine große Tasche. Sie steuern den Drucker vollständig über die Polaroid ZIP-App, sodass der Drucker keine Schaltflächen enthält.

Der wiederaufladbare Akku im Drucker reicht für 20 Druckvorgänge pro Aufladung. Das Aufladen dauert etwa eineinhalb Stunden. Beachten Sie dies, wenn Sie die ZIP-Karte für einen längeren Zeitraum verwenden. Es ist einfach über einen USB-Anschluss und einen Adapter aufzuladen.

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.