Beste Empfehlen OnePlus 6T McLaren Edition zündet den Warp

Auf Geschwindigkeit getrimmt
Wie diese Leistung zelebriert wird, zeigt ein Blick auf die technischen Details. Wie schon bei der Standardversion, verbaut OnePlus mit dem Snapdragon 845 den Vorzeige-Chip des Marktführers Qualcomm. Beim Arbeitsspeicher gibt es dafür ein Upgrade auf 10 GB, statt der bisherigen 6GB/8GB.

Zudem verfügt das Smartphone über eine 16 + 20 Megapixel Dual-Kamera. Dessen Optical Image Stabilization (OIS) und das Nightscape-Feature sorgen für stabile Bilder bei Tag und Nacht.

Geschwindigkeit verspricht ebenso der neue Ladestandard. Nur 20 Minuten benötigt der Lagevorgang mit der „Warp Charge 30“ getauften Ladetechnologie.

McLaren ist eigentlich bekannt als britisches Rennteam und Hersteller flotter Supersportwagen. Der Premium Smartphone-Hersteller OnePlus enthüllte nun die neue OnePlus 6T McLaren Edition. Das Smartphone markiert den Beginn einer nach eigenen Angaben „langfristigen Partnerschaft, die eine gemeinsame Leidenschaft für Geschwindigkeit zelebriert“.

Rennsport trifft auf Smartphone
Auch McLaren lässt mehr als nur seinen Namen in das Produkt einfließen. Die McLaren-typische Farbe Papaya Orange sorgt für Wiederkennungswert und läuft rund um die untere Kante des Gerätes und geht ins Schwarze über. Das Kabel des Warp Charge 30-Netzteils ist ebenfalls in Papaya Orange gehalten.

Keine einmalige Zusammenarbeit
Die OnePlus 6T McLaren Edition wird offenbar nicht das einzige gemeinsame Produkt von OnePlus und McLaren sein.

Das Muster unter der Glasrückseite basiert auf dem Carbon Fibre von McLaren, das auch beim Bau der Formel 1-Autos verwendet wird. Auch das beigelegte McLaren-Logo, die ikonische Speedmark, ist aus dem F1 AA Grade Carbon Fibre gemacht. Neben der Speedmark liegt dem Gerät auch ein Buch über die Geschichte beider Unternehmen bei. Auf dem Gerät dürfen sich Nutzer zudem über eine exklusive Software-Animation freuen, die auf den einzigartigen McLaren-Stil abgestimmt ist.

Die OnePlus6T McLaren Edition ist ab dem 13. Dezember in Westeuropa und Nordamerika erhältlich und kostet 699 Euro.

„Die OnePlus 6T McLaren Edition ist atemberaubend. Mit exakter Präzision und neuer Technologie, die wir noch nie zuvor eingesetzt haben, ist es unser schnellstes und fortschrittlichstes Gerät – der Inbegriff von Handwerkskunst“, erkärte OnePlus CEO Pete Lau. „Es ist der Beginn einer aufregenden Partnerschaft mit McLaren, die ein Gefühl von unglaublicher Geschwindigkeit und Leistung vermittelt.“

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.